Good News Productions AG

Good News Productions AG ist der Konzertveranstalter Nr. 1. Bis heute hat das Unternehmen tausende von Konzerten und Shows veranstaltet und ist so Marktleader der Schweizer Konzertbranche. Good News deckt dabei die komplette Bandbreite an Veranstaltungen ab, von Musicals, über klassische Konzerte bis zu riesigen Shows wie Metallica im St. Jakobspark oder den Toten Hoten im Letzigrund.

Für das Open Air «Allmend Rockt», benötigte die Good News Productions AG ein hoch performantes und sicheres Wireless LAN, um den Netzwerk- und Internetzugriffzugriff für die Künstler und den Backstage-Bereich sicherzustellen.

Die entec löste dies mit einer controllerbasierten Ruckus Wireless LAN Lösung. Die Sicherheit des Netzwerks wurde mit zwei Sophos Security Gateways im High Availability Mode Aktiv – Passiv gelöst.

Lösungen

  • Ruckus Zone Director 1205
  • Ruckus Zone Flex Access Point R 700
  • HI Enterprise Netzwerkkomponenten (Switch)
  • Sophos SG 210 Security Appliance Cluster
  • Consulting und Engineering
  • Swisscom VDSL Anschlüsse

Herausforderung

  • Hoch verfügbares Wireless LAN
  • Handover für Billet-Scanner musste gewährleistet sein
  • Redundanter Internet Access mit Loadbalancing
  • Hohe Anforderungen an die Sicherheit der Netzwerkinfrastruktur
  • 14 Bands und Veranstalter – 200 Clients

Kunde

Good News Productions AG
Thurgauerstrasse 105
8152 Glattpark

 

Good News

«Für internationale Künstler auf Tour ist das Internet das wichtigste Arbeitselement. Die Lösung der entec hat die hohen Anforderungen übertroffen.»

Sascha Smolokovski

Sascha Smolokovski
Produktionsleiter