tibbet+britten unique

Einführung in VoIP Telefonie, Office 365 und Cloud

Die tibbett+britten unique ag ist die Spezialistin für weltweite Logistik und befindet sich am Flughafen Zürich. Die logistischen Dienstleistungen reichen um die ganze Welt und sind von höchster Qualität. 

Nach einer genauen Analyse und Beratung der IT- und Kommunikationsinfrastruktur, wurde für ein standortunabhängiges Arbeiten die tibbett+britten unique ag mit Office 365 ausgerüstet und eine VoIP Telefonanlage installiert. Mit dem 1st und 2nd Level Support wird das Unternehmen künftig in verschiedensten Belangen der Kommunikation weiterhin unterstützt. 

Zusätzlich durften neue Ansätze für moderne Arbeitsweisen mit Office 365 aufgezeigt werden. 

Durch die Kommunikationslösung der entec efficient new technology ag sind die Bedürfnisse der tibbett+britten unique ag optimal abgedeckt. Aus diesem Grund, sowie dank den hervorragenden Support- und Unterhaltsleistungen der entec, durfte diese den Auftrag übernehmen. 

Herausforderungen

  • Beratung, Planung und Umsetzung einer VoIP Telefonanlage 
  • Beratung zu IT- und Cloud Lösungen 
  • Gewährleistung des Supports und Unter-halts mit Service Level Agreement (SLA) 

Erbrachte Leistungen

  • Beratung und Analyse der IT- und Kommu-nikationsinfrastruktur 
  • Evaluation und Implementierung einer modernen und nachhaltigen Unified Communications & Collaboration (UCC) Lösung 
  • Planung und Umsetzung der VoIP Telefon-anlage 
  • Planung und Umsetzung der Migration von On Premise Exchange Server auf Office 365 
  • Neue Ansätze für moderne Arbeitsweisen mit Office 365 aufgezeigt 
  • Support und Unterhalt 1st & 2nd Level 
  • IT Service Level Agreement (SLA)

Kunde

tibbett+britten

 «Durch die professionelle Beratung und die erfolgreiche Umsetzung des Office 365 Projektes, ermöglicht uns entec ein standortunabhängiges und modernes Arbeiten. Das kompetente Service Desk Team von entec steht uns jederzeit zur Verfügung und behandelt unsere Anfragen innert kürzester Zeit.» 

Thomas Brodbeck

Roger Amstutz 
C.O.O. Operations