Hochschule Luzern

Individueller Workshop Kollaboration für HSLU Studierende

Die Hochschule Luzern (HSLU) ist seit 22 Jahren eine von sieben öffentlich-rechtlichen Fachhochschulen der Schweiz. Die HSLU ist tätig in den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung, Forschung & Entwicklung sowie Dienstleistungen. Sie bietet Bachelor- und Master-Studiengänge und bereitet die Studierenden auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor.

Im Fach «Kollaboration» wird den Studierenden die Wichtigkeit und Notwendigkeit der standortunabhängigen Zusammenarbeit im heutigen digitalen und schnelllebigen Zeitalter gelehrt. Durch die weite Verbreitung von Office 365 in den Schweizer Unternehmen und die Kompatibilität auf den verschiedenen Plattformen ist Office 365 die ideale Software für die unternehmensübergreifende Kollaboration.

Die entec efficient new technology ag wurde beauftragt, die Hochschulklasse von Thomas Brodbeck auf die digitale Transformation zu sensibilisieren sowie das Thema Kollaboration näher zu bringen. Durch die Flexibliät und das Know-how der entec konnte ein individueller Workshop mit einer Führung durch Microsoft Schweiz durchgeführt werden.

Anforderungen

  • Sensibilisierung der Studierenden auf die Digitale Transformation und Kollaboration sowie Vorbereitung auf den Arbeitsalltag
  • Effizienteres Arbeiten mit neuen und bestehenden Office 365 Applikationen und Aufzeigen derer Mehrwerte

Erbrachte Leistungen

  • Individueller Workshop mit folgenden Inhalten:
    - Potenzial Digitale Transformation und Nutzen von Kollaboration
    - Aufzeigen neuer Ansätze für moderne Arbeitsweisen anhand von Beispielen aus der Praxis, z.Bsp. papierloses Arbeiten
    - Schulung auf Kollaboration mit den Applikationen von Office 365
    - Effizienzsteigerung in der Anwendung der Office 365 Desktop-Applikationen sowie der Online Dienste

Kunde

HSLU

«entec hat meinen Hochschulstudierenden den Mehrwert der Kollaboration praxisnah aufgezeigt sowie mit verständlichen Beispielen auf die Studierenden angepasst. Sie wurden optimal auf den Berufsalltag vorbereitet und konnten von den Beispielen profitieren. Wir sind sehr zufrieden und konnten viel von der Schulung mitnehmen - sowohl im Hinblick auf die Theorie als auch von den Praxistipps.»

Thomas Brodbeck

Thomas Brodbeck
Lehrbeauftragter HSLU CEO & VR Mitglied Drahtex AG