Diakonie Bethanien 

Seit über 100 Jahren stellt die Diakonie Bethanien die liebevolle Betreuung von Menschen ins Zentrum ihres Schaffens. Auf Basis einer modernen diakonischen Kultur und einer langjährigen Erfahrung in Pflege und sozialem Engagement, schafft der gemeinnützige Verein mit rund 450 Mitarbeitenden dort neue Angebote, wo Versorgungsbedarf im sozialen Bereich besteht.

Im Zuge der Umstellung auf IP-Telefonie hat die entec für 5 Standorte der Diakonie Bethanien die alten Basisanschlüsse auf Smart Business Connect VoiP umgestellt. Zudem wurden in den Zimmern Ruckus WLAN Sender inklusive einer Firewall Lösung für die Bewohner installiert, um den WLAN-Empfang sowie die Sicherheit zu optimieren.

Die entec überzeugte mit ihrer Lösung, weil die alten ISDN Anschlüsse auf IP umgeschaltet werden konnten ohne dabei die Serverumgebung selber auszutauschen. Das hat die Lösung massiv günstiger gemacht ohne dabei die Leistung zu mindern.

Anforderungen

  • Umstellung der Kommunikation auf VoIP
  • Optimierung WLAN-Empfang für Bewohner inklusive Firewall 

Erbrachte Leistungen

  • Umschaltung Smart Business Connect mit Trunk Box von der Swisscom ISDN-SIP Box 
  • Umschaltung aller Basisanschlüsse auf den Comservern auf Smart Business Connect 
  • Paralleler Aufbau der neuen IP-Telefonie-anlage zur bestehenden Lösung für minimalen Unterbruch 
  • Installation eines Ruckus WLAN für die Bewohner

Kunde

Diakonie Bethanien
Buckhauserstrasse 36
8048 Zürich

«Dank der Lösung der entec konnten wir auf eine teure neue Kommunikationslösung verzichten. Die Umstellung auf die neue IP-Telefonie erfolgte parallel zu unserer bestehenden Anlage. So konnten wir während der gesamten Umstellungsphase wie gewohnt telefonieren. Es kam lediglich für die finale Aufschaltung zu einem Unterbruch von ein paar Minuten. Danach lief alles wie gewohnt. Wir sind sehr zufrieden mit der Ausführung und freuen uns, punkto Wartung und für technischen Support auf das hervorragend ausgebildete und freundliche Team des entec Service Desk zurückgreifen zu dürfen.»

max grob bethanien sw

Max Grob
Leiter Informatik