Das Firmware-Update zur Schliessung der Citrix-Schwachstelle CVE-2019-19781 ist ab sofort für alle Citrix User verfügbar, unabhängig vom jeweiligen Service-Vertrag.

Die Firmware-Fixes können ab sofort unter folgenden Links heruntergeladen werden. Ein schnellstmögliches Update der betroffenen Citrix Systeme wird dringend empfohlen.

Citrix ADC - 10.5, 11.1, 12.0, 12.1 und 13.0
Citrix Gateway - 10.5, 11.1, 12.0, 12.1 und 13.0
Citrix SD-WAN WANOP - 10.2.6 und 11.0.3

Gleichzeitig veröffentlicht Citrix ein Verifizierungstool, mit dem Sie testen können, ob Ihr System durch die Schwachstelle infiziert worden ist. Das Tool erkennt nicht 100% aller Infiltrationen, jedoch können Sie so bereits einen ersten Selbsttest durchführen. Den Selbsttest können Sie nach der Anmeldung mit Ihrem Citrix-Konto herunterladen. Wer jedoch ganz sicher gehen will, installiert einen neuen Gateway.

Gerne unterstützen wir Sie bei einem kompletten Netzwerk-Sicherheitstest sowie einer Gateway Re-Installation und helfen Ihnen, sich künftig für Databreaches vorzubereiten um den potenziellen Schaden zu minimieren. Melden Sie sich dafür bei unserem Service Desk unter der Telefonnummer +41 (44) 800 80 33 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Beliebte Blogs