An der heutigen Partner-Präsentation im Swisscom Center Olten drehte sich alles um die Themen Swisscom DCS+ Cloud, Smart ICT und Business IT Services (BITS). Das Potenzial der Lösungen ist riesig und so war auch der Hunger nach der Präsentation.

Nach der Ankündigung im Mai haben wir es sehnlichst erwartet – das neue Surface Hub 2S von Microsoft!

Heute morgen präsentierten wir bei einem Business-Znüni alle relevanten Informationen zum Launch von Microsofts neuen Azure Rechenzentren in der Schweiz.

Die Ankündigung der Microsoft Cloud Region Schweiz im März letzten Jahres hat grosses Interesse bei Unternehmen und Organisationen im In- und Ausland geweckt. Nun ist es soweit – die Datencenter wurden heute 10.30 Uhr in Betrieb genommen.

Vergangene Woche wurde der Schweizer Industriekonzern Omnya Opfer eines Cyberangriffes. 

Der Launch der Microsoft Azure Schweiz Rechenzentren steht vor der Tür – und Sie können am 29. August mit entec in der ersten Reihe sitzen.

Entec hat an der gestrigen Partner-Präsentation bei Swisscom einiges aufgetischt. Unter anderem wurden die jüngsten Erfolge mit der Swisscom DCS+ Cloud und 3CX VoIP heiss thematisiert. So heiss, dass die von entec im Anschluss organisierte "coole" Überraschung mehr als willkommen war.

Unser Lernender Gregory Hill hat die vierjährige Ausbildung zum Informatiker Systemtechnik mit Berufsmaturität erfolgreich absolviert.

Digitale Transformation: Think different. Work different. Be different. Unter diesem Motto stand die diesjährige «ready2021».

Zum 01. Mai 2019 dürfen wir Antonio Gabrieli als neuen Kollegen herzlich willkommen heissen. Er ergänzt unser Projektteam als Projektleiter ICT.

Vereinfachen  Sie die Projektarbeit Ihrer Mitarbeitenden: mit der individuell strukturierbaren Lösung «Seamless» haben Sie Ihre Projekte besser im Griff!

In der April-Ausgabe der Ustermer Gewerbezeitung war die entec gleich mit zwei interessanten Artikeln präsent.

Viren werden immer intelligenter. Wegen Next-Gen Viren benötigen die Unternehmen auch Next-Gen-Technologien, um der Bedrohung weiterhin Stand zu halten. Als Unternehmer ist es daher wichtig, sich frühzeitig über neue Technologien wie Randsomware & Co. zu informieren und zu wappnen. 

Der neue Schiblianer ist da. Lesen Sie, was im 2018 bei uns los war und welche Themen uns beschäftigen.

Am 14. Januar 2020 endet der erweiterte Support für diverse in die Jahre gekommene Windows PC- und Server-Betriebssysteme.

Nicole Wettstein wechselt vom System Engineering in die Projektleitung. Als dipl. Wirtschaftsinformatikerin HF und langjährige entec Mitarbeiterin ist sie die ideale Verstärkung unseres Projektleiter-Teams.

Wir wünschen Nicole viel Erfolg und Spass mit ihren neuen Aufgaben und viele erfolgreiche Kundenprojekte.

Ganz herzlichen Dank, liebe Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter, Freunde und Familien, dass Sie uns wertschätzen, uns vertrauen und wir für Sie und mit Ihnen arbeiten dürfen. Wir wünschen Ihnen allen glückliches und erfüllendes 2019!

Ganz herzlichen Dank, liebe Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter, Freunde und Familien, dass Sie uns wertschätzen, uns vertrauen und wir für Sie und mit Ihnen arbeiten dürfen. Wir wünschen Ihnen allen eine wundervolle Adventszeit.

Bereits zum wiederholten Mal kürt das Marktforschungsunternehmen ISG die Swisscom zum Schweizer Cloud Leader mit einem attraktiven Portfolio und starker Marktposition in den Bereichen Public Cloud Transformation mit Beratung und Migration, Managed Public Cloud Services sowie Infrastructure-as-a-Service (IaaS).

Der Nachwuchs liegt entec besonders am Herzen, deshalb sind wir neu stolzer Sponsor der U16-Junioren der Zürich Oberland Pumas.

Im September wurden in Bern die besten Schweizer Arbeitgeber in der Kategorie KMU gekürt. Wir sind unglaublich Stolz, dass es die Schibli-Gruppe auf den 14. Platz geschafft hat! 

Seit bald 10 Jahren setzt die Kieser-Training-Gruppe auf entec als IT Dienstleister. Erfahren Sie in diesem Artikel, welche Anforderungen die Kieser-Training-Gruppe an IT Dienstleister stellt.

Auf inside-channels.ch erfahren Sie diese Woche, warum sich Entec vom Anbieter von Video-Konferenzanlagen zum IT-Full-Service-Provider entwickelte und den Verkäufer abschaffte.

Machen Sie sich «ready» für die digitale Transformation. Unter diesem Motto stand der diesjährige ready2021 Event.

Um die Resistenz der Schweiz gegenüber Cyberrisiken zu erhöhen, hat der Bund neue Minimalstandards für die ICT Sicherheit in Unternehmen definiert.

Sind Sie bereit für die ready2021 am 5. September? Wir sind es! Und wir freuen uns, Sie zusammen mit Cubera und goSecurity im NEST in Dübendorf zu begrüssen.

Die Stärkenschmiede schaut in ihrer Interviewreihe ins Innere des Kessels erfolgreicher nationaler mittelständischer Unternehmen und versucht dabei, die Ingredienzien des Erfolges herauszukristallisieren. In der aktuellen Ausgabe stellt sich Jan Schibli den interessanten Fragen des Stärkenschmiede-Reporters.
zum Interview

Wir begrüssen bei uns ganz herzlich unsere beiden Lernenden Sarinia (l.) und Merlina (r.).

Antonio Kulhanek arbeitet bei unserer Partnerfirma goSecurity GmbH, wo er Penetration Tests und Security Audits durchführen darf. Nebenbei hat er bei der Hochschule Luzern drei CAS erfolgreich abgeschlossen und arbeitet aktuell an seiner Masterarbeit «Full Cloud Approach – Beurteilung der Informationssicherheit mit Fokus KMU». Für diese Masterarbeit führt er eine spannende Umfrage durch.

Der Klotener Anzeiger berichtete am 19. Juli über die entec efficient new technology ag. Titel "Wir müssen flexibel bleiben".

Die entec efficient new technology ag feiert dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Vor 10 Jahren noch 10 Mitarbeitende, beschäftigen wir heute über 40 Profis aus IT und Kommunikation. 

Machen Sie sich «ready» für die digitale Transformation. Werfen Sie mit uns einen Blick in die Möglichkeiten von heute und das Potenzial von Morgen. Erleben Sie Augmented Reality, HoloLens & Co live.

Ab dem 2. Juli finden Sie uns ein Haus weiter im OfficeHub an der Oberfeldstrasse 14. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch in unserem neuen Zuhause!

Buchen Sie jetzt einen der Impulsworkshop und erarbeiten Sie unter Anleitung eines Coaches Ihre digitale Roadmap. 

Microsoft baut seine Cloud-Infrastruktur zügig aus bietet bald auch Microsoft Cloud-Services aus Datacentern in der Schweiz an.

In unserem Mitarbeiter- und Kundenmagazin "wir schiblianer" erfahren Sie, was in der Schibli-Gruppe 2017 so los war und welche Themen uns beschäftigten.

Lesen Sie den Schiblianer online oder bestellen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viel Spass beim Lesen.

In den vergangenen Tagen konnten unsere gemeinsamen Geschäftskunden zeitweise nur eingeschränkt via Festnetz telefonieren – insgesamt waren die Services rund 15 Stunden nicht verfügbar. Wir sind uns bewusst, dass diese Zeit für unsere Kunden sehr belastend und herausfordernd war.

Als Zeichen der Wiedergutmachung und Entschuldigung erlässt Swisscom den Smart Business Connect Kunden eine volle Monatsgebühr.

Es war ein unglaublicher Abend gestern. Wir haben uns mit der Schibli-Gruppe gegen unsere fünf Mitfinalisten - Meister Abrasives AG, Pumpstation Gastro GmbH, QUALIPET AG, Reichle & De-Massari AG sowie Transa Backpacking AG - durchgesetzt und den Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2018 gewonnen.

Die Ursache für die Telefoniestörung bei Geschäftskunden am Montag ist gefunden. Heinz Herren, Leiter IT, Netzwerk & Infrastruktur und Mitglied der Konzernleitung, erklärt.

Zum Video
https://twitter.com/Swisscom_News_d/status/953663265678217216

Im Zweijahresrhythmus vergibt das Unternehmernetzwerk Swiss Venture Club (SVC) den Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich. Aus gut 100 Unternehmen der Region hat die Expertenjury sechs renommierte Finalisten nominiert, darunter auch die Schibli-Gruppe.

Sind Sie bereit für die digitale Zukunft? Am 15. November informiert die entec, zusammen mit Swisscom, über die bevorstehende All-IP Umstellung im Grossraum Winterthur.

Die Milchkuh Zoe ist für eine Woche Kamerafrau auf ihrem Hof Auen in Gibswil und die ganze Schweiz schaut zu.

Ab Oktober 2017 ist Office 2007 nicht mehr kompatibel mit Outlook 365.

Die Cloud Workshops mit Microsoft gehen in die zweite Runde - Daten im Herbst 2017: 27. September sowie 2. November. 

Wir haben unsere Kompetenzen als Microsoft erweitert und haben nun den Goldstatus in den Bereichen Datacenter, Midmarket Solution Provider und Identity/Access erreicht. 

Bereits zum zweiten Mal begrüssten wir unsere Kunden am neu gestalteten Hauptsitz von Microsoft Schweiz zum Cloud Workshop.

Infolge grosser Nachfrage bieten wir am 18. Mai einen weiteren Cloud Workshop in Zusammenarbeit mit Microsoft Schweiz an.

Am 22. März 2017 fand der erste entec Cloud-Workshop in Zusammenarbeit mit Microsoft Schweiz in deren Schweizer Hauptsitz in Wallisellen statt.

Wir haben die Zeiten in unserem Service Desk für Sie angepasst. So ist der telefonische Support ab dem neuen Jahr noch länger erreichbar um Ihre Fragen zu beantworten und Sie bei technischen Problemen zu unterstützen.

Nachdem sich in diesem Jahr der Kundenbestand sowie das Volumen in der Cloud deutlich erhöht hat, können wir unseren Kunden nun etwas zurückgeben.

Ab sofort werden bei uns die Preise für Speicherkapazität und Rechenleistung der Cloud gesenkt. Gleichzeitig wird die Bandbreite der Cloud-Anbindung um das Fünffache erhöht. Unternehmen mit datenintensiven Anwendungen können Ihre Geschwindigkeit von 200 Megabit pro Sekunde bis auf ein Gigabit oder auf Anfrage auch mehr erhöhen.