Sophos XG Firewall: Das ist neu in Version 17.5!

Sophos veröffentlicht Version 17.5 seiner neuesten XG Firewall-Generation und erweitert die Unified Threat Management Lösung mit neuen Features.

  • Integration in Sophos Central Management
    mit neuen Features für Backup und Firmware Updates und einer neuen «zero touch deployment» Option, also einer automatischen Installations-Funktion.
  • Synchronisierte Sicherheitsfunktionen
    Stellt sicher, dass ein kompromittiertes Gerät komplett von der restlichen Umgebung isoliert wird, um Querverbreitungen im Netzwerk zu verhindern. Zudem wurde eine synchronisierte User ID eingeführt, die nicht mehr zwingend Azure AD für die User-Identifikation benötigt.
  • Wireless APX Access Point-Unterstützung
    Unterstützt die neuen Wave 2-Zugriffspunkte für eine schnellere Verbindung und zusätzlicher Skalierbarkeit (erscheint kurz nach der Hauptversion v17.5 in MR1).
  • Schulungsfunktionen
    z. B. richtlinienbasierte Steuerung von SafeSearch und YouTube Einschränkungen, Überschreiben von Blockpages und Unterstützung der Chromebook-Authentifizierung.
  • E-Mail-Funktionen
    Mit SPF-Schutz (Sender Policy Framework) und einem neuen, auf Exim basierenden MTA, der die XG um einige der wichtigsten Funktionsunterschiede zur SG UTM ergänzt.
  • IPS-Schutz
    Erweiterung des IPS-Schutzes mit Cisco Talos IPS-Musterbibliothek und detaillierteren Kategorien.
  • Verbesserungen der Verwaltung
    Erweiterte Firewall-Regelgruppierung mit automatischer Gruppenzuordnung und einer benutzerdefinierten Spaltenauswahl für den Protokoll-Viewer.
  • VPN- und SD-WAN-Failover und Failback
    Neue IPSec-Failover- und Failback-Steuerelemente und SD-WAN-Link-Failback-Optionen.
  • Clientauthentifizierung
    Umfangreiches Update mit einer Reihe neuer Verbesserungen, wie z.B. Bereitstellung pro Computer, Abmeldungsoption, Unterstützung für das Aufwachen aus dem Ruhezustand und gemeinsame MAC-Adresse.
  • Airgap-Support
    Ermöglicht die Aktualisierung der XG-Firewall über USB in Situationen, in denen wegen "Airgap" oder physischer Isolation keine automatischen Updates über eine Internetverbindung möglich sind (erscheint kurz nach der Hauptversion v17.5 in MR1).
  • Sophos Connect IPSec VPN Client
    Ermöglicht ein einfaches Remote VPN für Endbenutzer. Kostenlos für alle XG Firewall-Kunden.

Zusätzliche Informationen zu den neuen Features und weitere tolle News sollen demnächst veröffentlicht werden. Besuchen Sie unseren Blog, um up-to-date zu bleiben.

In unserem Blog berichten wir übrigens nicht nur über neue Produktversionen und Features, und testen für Sie neue Apps und Tools - auch was die Themen IT Security, IOT, Cloud, Office 365 und Microsoft anbelangt gibt es einige lesenswerte Beiträge. 


Beliebte Beiträge