Wir schützen Ihre wertvollen Ressourcen

Sie suchen nach Möglichkeiten, mit denen Sie die steigende Datenflut in Ihrem Unternehmen besser beherrschen können? Wir erarbeiten für Sie zukunftsgerichtete Speicher- und Datenmanagementkonzepte und begleiten Sie während Ihres gesamten Storage-Projekts – von der Planung, der Technologieauswahl, der Implementierung bis hin zur Datenmigration. 
 
Wir schaffen Speicherlösungen, die sicher und flexibel sind und die dem Datenwachstum in Ihrem Unternehmen auch in Zukunft standhalten können. Ein besonderes Augenmerk legen wir auch auf die Wirtschaftlichkeit sowie auf die Reduzierung der Komplexität in Sachen Verwaltung und Unterhalt.
 
Unsere Dienstleistungen im Bereich Storage:
  • Erarbeitung von Speicherkonzepten
  • Planung von kompletten Storage-Umgebungen inkl. Archivierung, Backup und Recovery
  • Konsolidierung und Optimierung bestehender Umgebungen
  • Unterstützung bei der Technologieauswahl
  • Implementierung und Datenmigration

NetApp hat es sich zum Ziel gesetzt, mit seinen Storage-Lösungen stets die Performance- und Skalierbarkeitsanforderungen sowie den Budgetrahmen von großen, mittleren und kleinen Unternehmen zu bedienen. NetApp integriert Enterprise-Funktionen im gesamten Portfolio, um für höchste Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfähigkeit sowie einfaches Managements zu sorgen. 



Leistungsstarke, kosteneffiziente und flexible Storage-Lösungen für kleine, mittlere und grosse Unternehmen.

Richtig starten

  • Leistungsstarke Funktionen für jedes Budget
  • NetApp Virtual Storage Tiering für mehr Performance und Effizienz
  • Einsparungen bei Ressourcen, Zeit und Kosten
  • Flexibilität zur Anpassung an steigende Geschäftsanforderungen

Einfachheit ist Trumpf

  • Konzentrieren Sie sich auf Ihr Geschäft, nicht auf die Technologie
  • Echte Unified Storage-Systeme mit SSD Support über alle Systeme hinweg
  • Enge Integration in Kernapplikationen wie Windows, Exchange, SQL und Sharepoint
  • Optimale Virtualisierungsunterstützung für VMware und Hyper-V

Cleveres Wachstum

  • Investitionsschutz bei wachsendem Storage-Bedarf
  • Cluster-fähig für die Wachstumsanforderungen von morgen
  • Neueste Storage-Technologien
  • Leistungsstarke Systeme, auf bis zu 432 TB skalierbar  
Unser Angebot richtet sich an
  • KMU
  • Grossunternehmen
  • Industrieunternehmen
  • die öffentliche Hand
Referenzen
  • Good News Productions AG - "Allmend Rockt"
  • Good News Productions AG - "Allmend Rockt"

    WLAN / Security Gateway und Carrier Anbindung

    Kunde:
    Good News Productions AG
    Thurgauerstrasse 105
    8152 Glattpark

     

    Good News Productions AG ist der Konzertveranstalter Nr. 1. Bis heute hat das Unternehmen tausende von Konzerten und Shows veranstaltet und ist so Marktleader der Schweizer Konzertbranche. Good News deckt dabei die komplette Bandbreite an Veranstaltungen ab, von Musicals, über klassische Konzerte bis zu riesigen Shows wie Metallica im St. Jakobspark oder den Toten Hoten im Letzigrund.

    Für das Open Air "Allmend Rockt", benötigte die Good News Productions AG ein hoch performantes und sicheres Wireless LAN, um den Netzwerk- und Internetzugriffzugriff für die Künstler und den Backstage-Bereich sicherzustellen.

    Die entec löste dies mit einer controllerbasierten Ruckus Wireless LAN Lösung. Die Sicherheit des Netzwerks wurde mit zwei Sophos Security Gateways im High Availability Mode Aktiv – Passiv gelöst.

    Lösungen:

    • Ruckus Zone Director 1205
    • Ruckus Zone Flex Access Point R 700
    • HI Enterprise Netzwerkkomponenten (Switch)
    • Sophos SG 210 Security Appliance Cluster
    • Consulting und Engineering
    • Swisscom VDSL Anschlüsse

    Herausforderung:

    • Hoch verfügbares Wireless LAN
    • Handover für Billet-Scanner musste gewährleistet sein
    • Redundanter Internet Access mit Loadbalancing
    • Hohe Anforderungen an die Sicherheit der Netzwerkinfrastruktur
    • 14 Bands und Veranstalter – 200 Clients


    Link:  Referenzcase "Allmend Rockt" - PDF-File

    Sascha Smolokovski  

    „Für internationale Künstler auf Tour ist das Internet das wichtigste Arbeitselement. Die Lösung der entec hat die hohen Anforderungen übertroffen."

    Sascha Smolokovski
    Produktionsleiter

    Ausführender Gruppen-Standort

    entec
    efficient new technology ag
    Oberfeldstrasse 12c
    8302 Kloten

    Tel. 044 800 80 00

  • FineSolutions AG, Zürich
  • FineSolutions AG, Zürich

    Hybrid-Migration zu Office 365

    Kunde:
    FineSolutions AG
    Culmannstrasse 37
    8006 Zürich
     

    Lösung:
    Lokaler Exchange Server 2013 in einer Hybrid-Migration zu Microsoft Office 365 Exchange Online migriert. Durch das Hybrid-Verfahren ist die Migration ohne Unterbruch im Hintergrund durchgeführt worden. So haben die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der FineSolutions AG von der Migration nichts bemerkt. Nach Abschluss der Migration konnte der bestehende Exchange Server abgebaut werden und der freigewordene Speicher auf dem Storage für andere Dienste genutzt werden.
     

    Herausforderung:
    Migration des bestehenden Exchange 2013 Server zu Exchange Online. Bei der Migration darf es keinen Unterbruch im Mailverkehr geben. Zusätzlich soll lokaler Speicherplatz frei werden.
     

    Ausführender Gruppen-Standort

    entec
    efficient new technology ag
    Oberfeldstrasse 12c
    8302 Kloten

    Tel. 044 800 80 00

  • Gemeinde-Cloud auf NetApp Lösungen
  • Gemeinde-Cloud auf NetApp Lösungen

    Private Cloud mit NetApp, HP, VMware, Cisco und Microsoft Produkten.

    Kunde:
    Gemeinde Erlenbach
    Seestrasse 59
    8703 Erlenbach

    Es lebt sich gut in Erlenbach. Die erstmals im Jahr 981 schriftlich erwähnte Gemeinde wandelte sich in den 1950er Jahren vom ländlichen Zürichseedorf zur modernen Agglomerationsgemeinde und zu einer der begehrtesten Wohngegenden der Schweiz. Der Ort hat derzeit mehr als 5‘300 Einwohnerinnen und Einwohner.


    Herausforderung:
    Die IT Infrastruktur der Gemeinde war zu heterogen und komplex aufgestellt, was zu Problemen bei Datensicherung und Verfügbarkeit führte. Ein neuer IT-Partner sollte Abhilfe schaffen. Erlenbach entschied sich in einer Ausschreibung für die entec.

    Lösungen:
    Neu zeichnet sich entec verantwortlich für den Support und das IT-Management. Eine neue IT-Plattform, auf Basis von NetApp, HP, VMware, Cisco und Microsoft Produkten, bildet die eigene Private Cloud. So können die 80 Mitarbeiter und die Bewohner der Gemeinde Erlenbach auf Informatikdienste vertrauen, die so schnell, sicher und verlässlich wie nie zuvor sind.

    • 2 x NetApp FAS2200 (primärer und sekundärer Storage)
    • AutoSupport
    • Data ONTAP 8 im 7-Mode
    • Data ONTAP Essentials und Premium Bundle
    • Protokolle
    • CIFS, NFS, iSCSI
    • Produkte anderer Hersteller
    • 2 x Cisco Catalyst 2960-S Switches
    • 2 x HP ProLiant DL380 G8 Server
    • Microsoft Exchange Server 2013
    • Microsoft Fileservice Microsoft SQL Server 2008, 2008 R2
    • Microsoft Windows Server 2008 R2, 2012 R2
    • VMware vSphere 5.5


    Link:  Referenzcase der Gemeinde Erlenbach - PDF-File

     

    „Dank unseres IT-Partners entec verlief die Umstellung der IT komplett nach Plan. Unsere Nutzer haben von den Arbeiten an der Infrastruktur nichts bemerkt. Heute kommen die Daten aus unserer eigenen Cloud. Damit haben wir das Management und den Betrieb vereinfacht und profitieren von Kostenvorteilen, wie etwa dem deutlich tieferen Supportbedarf.“

    Rolf Walther
    Steuersekretär

    Ausführender Gruppen-Standort

    entec
    efficient new technology ag
    Oberfeldstrasse 12c
    8302 Kloten

    Tel. 044 800 80 00

  • Induchem AG
  • Induchem AG

    Komplettlösung aus einer Hand

    Kunde:
    Induchem AG
    Industriestrasse 8a
    8604 Volketswil

    Die Induchem Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Rohprodukte für die Kosmetikindustrie seit 1946. Das international tätige Unternehmen mit Hauptsitz in Volketswil ZH und einem Produktionsstandort in Sumiswald BE, verfügt über weitere Firmenniederlassungen in Frankreich und den USA. Die Induchem Gruppe ist auf moderne, flexible und zuverlässige IT-Systeme angewiesen. Durch die Informatik gestützte Entwicklung, sowie Produktion im Schichtbetrieb und dem internationalen Vertrieb über mehrere Zeitzonen hinweg ist die IT ein wichtiger Erfolgsfaktor. Qualität, Innovation und technische Unterstützung für die Kunden sind die höchsten Prioritäten für Induchem.

    Mit entec setzt Induchem auf einen Partner der ebenso ISO zertifziert ist und dessen Unternehmensphilosophie „zuverlässig, kompetent, sympathisch – rundum verbindlich“ hervorragend passt.

    Lösungen:

    • Microsoft und VMware
    • NetApp, HP und Cisco
    • Connectivity Solutions by Swisscom
    • Telefonie
    • Consulting und Engineering
    • Support und Monitoring


    Link: Referenzcase der Induchem - PDF-File

     

    Wir fühlen uns bei entec mit unseren Anliegen als Kunde ernst genommen. Wir schätzen die unkomplizierte, schnelle und kompetente Zusammenarbeit und sind sehr froh auf die Unterstützung von entec zählen zu können

    T. Grossmann
    CIO Induchem

    Ausführender Gruppen-Standort

    entec
    efficient new technology ag
    Oberfeldstrasse 12c
    8302 Kloten

    Tel. 044 800 80 00

  • Reformierte Landeskirche Aargau - ICT Erneuerung
  • Reformierte Landeskirche Aargau - ICT Erneuerung

    Virtualisierung, Storage NetApp, Hochverfügbarkeit, Erneuerung HW

    Kunde:
    Reformierte Landeskirche Aargau
    Stritengässli 10
    5001 Aarau

    Die Reformierte Landeskirche Aargau ist eine der drei öffentlichrechtlich anerkannten Landeskirchen. Sie besteht seit mehr als 200 Jahren und hat in 75 Kirchgemeinden ca. 180 000 Mitglieder (zur Geschichte). Staat und Kirche sind im Aargau getrennt (mehr zu Kirche und Staat). Die Landeskirche erhält keine Beiträge vom Staat und finanziert sich durch die Kirchensteuer, die von den Mitgliedern ( nur von natürlichen Personen) erhoben werden. Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen der Landeskirche sind das Organisationsstatuts und die Kirchenordnung.
     

    Herausforderung:
    - Virtualisierung
    - Erneuerung IT Hardware
    - Hochverfügbarkeit
    - Performanter Storage
     

    Lösung:
    Mit dem Umzug in ein neues Gebäude suchte die Reformierte Landeskirche Aarau einen ICT Partner, welcher mit der vorhandenen Infrastruktur eine zeitgemässe, hochverfügbare Umgebung ausbaut. Durch Erweiterungen und Updates der bestehenden Geräten, Beschaffung neuer Server, sowie dem Kauf eines NetApp HA-Storages, wurde die Basis für eine ausfallsichere und redundante Umgebung gelegt. Vorhandene Applikationen und Dienste wurden auf neue, virtuelle Server (Windows 2012) migriert, sowie Daten auf ein ausfallsicheres NetApp Volume verschoben. Zusätzlich werden diese virtuellen Server, wie auch der Storage auf interne und portable Medien gesichert. Der Exchange Server wurde von 2003 auf 2010 erneuert, sowie ein Mailarchiv Programm implementiert um diesen zu entlasten. Die Hardware im Sicherheitsbereich (Firewall, Switches) wurde getauscht und neu konfiguriert, um die Landeskirche gegen Angriffe zu schützen und den externen Zugriff für Mitarbeiter und Aussenstellen zu ermöglichen. Der neu installierte Terminal Server bietet nun die optimale Lösung für ein standortunabhängiges Arbeiten in der Landeskirche.

    Ausführender Gruppen-Standort

    entec
    efficient new technology ag
    Oberfeldstrasse 12c
    8302 Kloten

    Tel. 044 800 80 00

  • Einsparung von 2/3 der physischen Server
  • Einsparung von 2/3 der physischen Server

    Das Druckzentrum Oetwil am See setzt auf Virtualisierung.

    Kunde:
    DZO Druck Oetwil am See AG
    Industriestrasse 7
    8618 Oetwil am See

    Erbrachte Leistungen:
    Die DZO Druck Oetwil am See AG ist eine exklusive Zeitungsdruckerei. Sie produziert Zeitungen der Zürcher Oberland Medien, Zürichsee Presse, Zürcher Unterland Medien und weiterer Kunden, wie z.B. das MigrosMagazin. Zur Verwaltung der ca. 500‘000 Abonnenten wird ein zentrales Abosystem betrieben. Die realisierte Lösung mit einem zentralen Storagesystem und einer virtuellen Infrastruktur ermöglicht nicht nur den hochverfügbaren Betrieb des Abosystems, sondern bildet auch die ideale Basis zur Einführung von Windows Server 2008 R2, Exchange Server 2010 und SQL Server 2008. Gleichzeitig konnten der Betriebsaufwand gesenkt werden.

      

     

    „Die Zusammenarbeit mit entec war kompetent, unkompliziert und effizient. Wir haben eine individuelle Lösung erhalten, die unsere Bedürfnisse optimal erfüllt.“

    Daniel Homberger
    Leiter IT

      

     

    Ausführender Gruppen-Standort

    entec
    efficient new technology ag
    Oberfeldstrasse 12c
    8302 Kloten

    Tel. 044 800 80 00

giordano.ch Internet Web-Agentur AAAA